Mit Anita und Jonas habe ich mir den kleinen Erholungsort Ingelfingen als Shootinglocation ausgesucht. Die Stadt, in der Nähe von Heilbronn, ist von Weinbergen gesäumt und genau da wollten wir auch hin. Rein in die Weinberge. Gut, dass im Mai noch nicht so viel Grün an den Reben wächst, hätte ich mir vielleicht auch denken können, aber dazu später mehr…

Zuerst haben wir Halt am Kocher gemacht. Jonas führte uns zu einer hohen Wiese mit unzähligen blühenden Apfelbäumen. Da schlug mein Fotografenherzchen Saltos! Wir legten gegen 18.30 Uhr mit dem Paarshooting los, damit die Sonne nicht mehr so hoch stand und wir das sanfte Licht für unser Shooting nutzen konnten. Anita hatte am Nachmittag noch ein Blütenkranz gebastelt, der perfekt dazu passte.

Paarshooting Ingelfingen

Paarshooting Ingelfingen

Paarshooting Ingelfingen

Paarshooting Ingelfingen

Paarshooting Ingelfingen

Paarshooting Ingelfingen

Eine Stunde später fuhren wir die zweite Location an: Burgruine Lichteneck in Ingelfingen. Vor uns erstreckten sich die Reben der Weinberge. Allesamt kahl. Da waren wir wohl ein paar Monate zu früh dran. Ich war schon ein bisschen enttäuscht, aber die tiefstehende Sonne entschädigte uns. Für das zweite Set nutzten wir einen Blumenkranz den ich kurz zuvor in Crailsheim bei Sabine Kröper im Blumenstudio bestellt hatte. Anita und Jonas küssten sich und alberten herum. Das Licht verfing sich in Anitas Haaren und ließ es gold leuchten. Ein magischer Fotomoment!

Paarshooting Ingelfingen

Paarshooting Ingelfingen

Paarshooting Ingelfingen

Paarshooting Ingelfingen

Paarshooting Ingelfingen

Paarshooting Ingelfingen

Paarshooting Ingelfingen

Paarshooting Ingelfingen